Höhlentauchen in der Source Bleue in Cusance am 7.06.15

Da es in der vorherigen Woche kaum bis gar nicht regnete. hatten wir uns entschlossen endlich einmal die „Source Bleue“ zu betauchen.

Am Sonntag 7.6.15 sind wir dann frühmorgens abgefahren in Richtung  Cusance im französischen Jura.
Selbstverständlich hatten wir uns vorgehend schlau gemacht über die Höhle und wussten dass ein kleiner Fussmarsch bis zum Höhleneingang nötig ist. 
Als wir nach kurzer Suche die Höhle fanden fingen wir an unser Equipment hochzutragen.
Die Sicht im Bach (Auslauf Höhle) sah vielversprechend aus. Nach ein paarmal hoch- und runtergehen (was man nicht so alles braucht) endlich abtauchen.
Was uns da drin erwartete kann man nicht in Worte fassen. Einen wunderschönen Höhlenverlauf mit links- und rechtsknicken, auf- und abstiegen mal hoch und schmal, mal etwas breiter. Die Höhle gleicht einer Schlucht. Das Gestein ganz filigran ausgewaschen und nur wenig abgeschlagen. Eine richtige Sensation.